Pollen- und Insektenschutz

Draußen sitzen, Kuchen essen und die Sonne genießen - und schon sind die Wespen wieder da. Aber auch nachts lassen sie uns nicht in Ruhe, die Mücken, Motten und Fliegen. Es summt und surrt und am nächsten Tag jucken wir uns ständig. Aber wollen wir bei geschlossenem Fenster schlafen? Nein!

 

Also lieber ein Insektenschutzgitter anbringen. Mit dem neuen Transpatec®-Feinmaschgewebe haben Sie sowohl eine hervorragender Durchsicht als auch eine Schutzwirkung vor Pollen. Es gibt das Gewebe als Rollo, Drehtür, Schiebetür oder Spannrahmen für jedes Fenster. Paßgenau, egal ob für Kunststoff-, Holz- oder Alufenster. Auf Wunsch werden die Rahmen  in RAL-Farbe gestrichen.

 

... fast unsichtbarer Insektenschutz

 

Das neue Transpatec®-Feinmaschgewebe ist reißfest und witterungsbeständig. Die Maschenweite wurde verkleinert und schützt somit noch effektiver vor Kleinstinsekten. Trotz kleiner lichter Maschenöffnung ist die Luftdurchlässigkeit um 20% höher als bei Standardfiberglasgewebe.
Dank dünner Fadenstärke bietet das Transpatec®-Feinmaschgewebe eine hervorragende Durchsicht und durch eine spezielle Antipollen-Beschichtung erhalten Sie zusätzlichen geprüften Pollenschutz.

  • Schutzwirkung gegen Pollen
    Von über 90% bei Pollen von Birke, Hasel, Erle, Buche, Eiche, Kiefer, Roggen und Gräser aufgrund der speziellen Antipollen-Beschichtung.
  • Luftdurchlässigkeit
    Stark verbesserte Luftdurchlässigkeit im Vergleich zum Polltec.
  • Durchsicht
    Gewebeaufbau entspricht dem von Transpatec, hervorragende Durchsicht durch dünne Fadenstärke.
  • reißfest und witterungsbeständig

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0